博客 - 最新消息

Ay

Ay (PLZ 51160) ist eine kleine Gemeinde in Frankreich, in der 香槟 地区 山地德 兰斯. Ay wurde 2016 mit Bisseuil und Mareuil-sur-Ay, zu einer neuen Gemeinde fusioniert, die den Namen Ay-Champagne trägt. Die Ortschaft Ay besteht aus 3923 Einwohnern (Stand 2016). Die neue Gemeinde Ay-Champagne besteht aus 5741 Einwohnern (Stand 2016). Ay befindet sich rund drei Kilometer östlich von Épernay, am rechten Ufer der Marne und des Marne Tals.

Ay trägt den Status der Champagne Klassifizierung, als Grand Cru Ort. Die Rebflächen von Ay belaufen sich auf 356 Hektar und sind mit 315 Hektar, vornehmlich mit Pinot Noir bepflanzt. Lediglich rund 10 Hektar entfallen auf die Rebsorte Pinot Meunier und 31 Hektar auf Chardonnay. Die Weinberge beginnen hinter der Ortschaft und erstrecken sich auf relativ steilen Hängen, hoch bis auf 200 m, angrenzend zu Dizy und Mutigny. Die hochwertigsten Trauben wachsen direkt hinter Ay, in einem Kleinod, bestehend aus Hängen, Mulden sowie Tälern.

Die Trauben erhalten durch die Hänge und dem Ort selbst einen Windschutz, der ein einzigartiges Mikroklima schafft. Unter dem Schutz reifen die Trauben herausragend. Mittig des Tales befindet sich die berühmte Einzellage „Côte aux Enfants“, die sich im Besitz des Champagnerhauses Bollinger befindet. In Kleinstmengen stellt Bollinger einen sortenreinen Côte aux Enfants Stillwein her, der jedoch sehr schwer erhältlich ist. Der Wein wird auch nur in sehr guten Jahren hergestellt. Bollinger lässt diesen Rotwein in Barrique reifen.

Ay 香槟 beeindrucken mit einem guten Alkoholgehalt. Sie sind voll, kräftig, dabei von hoher Finesse, bei elegantem Bukett.

zh_CN简体中文