Thiénot Champagner

Der Champagner Hersteller Thiénot wurde 1985 in Reims gegründet. Sein Cuvée ist der Grande Cuvée.

Thiénot gehört zu Familiengruppe Alain Thiénot.



Wann immer ein Schiff vom Stapel läuft, eine große Liebe gefeiert oder ein Fest begangen wird, ist der Champagner mit von der Partie. Wie kaum ein anderer Wein hat er Generationen von Genießern fasziniert. Gerade einmal seit einer Generation betreibt Alain Thiénot sein kleines aber hochfeines Champagner-Haus. Nachdem schon der Vater als Manager und der Großvater als Flaschenmacher ihren Lebensunterhalt mit dem edlen Prickler verdient hatten, zog es Alain Thiénot, von Haus aus Banker, Mitte der achtziger Jahre zu seinen Wurzeln zurück: Er erwarb Weingärten bei Ay und Mesnil-sur-Oger und begann, seinen eigenen Champagner zu bereiten. Von Anfang an schwebte es ihm vor, sein Haus als Familienunternehmen aufzubauen. Deshalb sind seine Tochter Garance und seinen Sohn Stanislas feste Größen bei Champagne Thiénot. Im Thiénot Brut gehen die drei edlen Sorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier eine perfekte Verbindung ein. Freuen Sie sich auf diesen edlen Champagner voller Rasse und Eleganz. Er schenkt Ihnen Genuss in höchster Vollendung.

Thiénot Champagner

Adresse:
Champagne Thienot
4, Rue Joseph Cugnot, Parc d'Activités
51500 Taissy