Raymond Boulard Champagner

Der Champagner Hersteller Raymond Boulard wurde 1952 in La-Neuville-aux-Larris gegründet. Sein Cuvée ist Vieilles Vignes.

Raymond Boulard ist ein unabhängiger Champagner Hersteller.



Zu den sehr bodenständigen Winzern in der Champagne gehört die Familie Boulard. Seit 217 Jahren bauen die Boulards schon Wein in der Champagne an. Sie verkörpern noch den Weinbau der Champagne und nicht den Ansatz, über Markenbildung den Profit zu maximieren. Damit stehen sie natürlich nicht alleine, aber diese Art der Winzer in der Champagne gehen viel zu sehr in dem Geplappere der großen Häuser und ihrem Weg, den Champagner als Luxus zu vermarkten. Die Weinberge von Boulard liegen in verschiedenen Crulagen - je nach Traubensorte Die Trauben werden in kleinen Körben ins Weingut gebracht, damit sie ganz bleiben. Winzer wie die Boulards erzeugen hervorragende Weine, wie die Winzer ihre Champagner oft selbst bezeichnen, die nicht unbedingt für den alltäglichen Genuß bestimmt sind. Nur haben die Wein nichts prahlerisches: rein und klar erscheinen die feinen Aromen der Boulard - Champagner und bereiten stille Freude. Sie sind ein wenig der Gegenentwurf zu den knallenden Korken. Der Name Raymond steht für den Vater der heutigen Besitzer: er hat 1952 auf einer winzigen Fläche seinen ersten Champagner erzeut. Heute bewirtschaften seine drei Kinder das gut 10 Hektar große Gut. Francis Boulard genießt eine größere Öffentlichkeit: er betreibt einen stets aktuellen, informativen und humorvollen Blog, in dem er das Leben eines Champagnerwinzers beschreibt. Die Weinberge von Boulard verteilen sich auf 10 Crus und eine Grand Cru Lage. Die drei klassischen Sorten Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay werden im Vallée de la Marne und den Montagne de Reims angebaut. Einen Teil der Reben bewirtschaften die Boulards zertifiziert biodynamisch. Gerade Francis Boulard ist mit verschiedenen Biowinzern befreundet und tauscht Wissen und Erfahrungen mit ihnen aus. Das Haus Boulard erzeugt recht verschiedene Cuvées und wendet verschiedene Methoden der Vinifizierung an: einige Weine reifen in kleinen Holzfässern, die malolaktische Gärung wird bei den frischeren Champagnern unterbrochen und bei den voller erscheinenden voll durchlaufen. Eines haben alle Champagner gemein: die Gärung findet spontan mit den natürlichen Hefen statt. Das zeugt vom gesunden Zustand der Reben und dem hohen Anspruch von Boulard. Die Weine sind so schwieriger herzustellen, entwickeln aber komplexere, terroirgeprägte Aromen mit charaktervollen Aromen.

Raymond Boulard Champagner

Adresse:
Jeanne et Francis Boulard
Route Nationale 44
51220 CAUROY LES HERMONVILLE France
Telefon: (33) 03.26.61.50.54
Telefax: (33) 03.26.61.54.92