Últimas entradas

Bouzy

Bouzy (PLZ 51150) ist eine kleine Gemeinde in Frankreich, in der Champán Región Montaña de Reims, mit 948 Einwohnern (Stand 2016). Bouzy liegt rund 14 km nordöstlich von Épernay, an den Südhängen des Reimser Berglandes. Die Gemeinde trägt den Status der Champagne Klassifizierung, als Grand Cru Ort. Die Rebflächen von Bouzy belaufen sich auf 375 Hektar (Stand 2019) und sind, wie auch in den Nachbargemeinden, vornehmlich mit Pinot Noir bepflanzt. Auf die Pinot Noir Rebe entfallen 327,9 Hektar. Lediglich 0,3 Hektar an Rebflächen sind mit der Rebsorte Pinot Meunier und 46,8 Hektar mit Chardonnay bestockt.

Die Weinberge von Bouzy sind berühmt. Nördlich der Ortschaft, in einer Höhe zwischen 160 und 220 m, reihen sich an den Südhängen der Hügelkette, Parzelle an Parzelle. Die besten Lagen liegen auf einer Höhe von 180 bis 220 m und bringen Trauben von außerordentlicher Qualität hervor. Diese Parzellen zählen zu Recht zu den besten Grand Cru Lagen der Champagne. Lediglich die tieferen Streifen der Weinberge, zwischen 160 und 180 m gelegen, können die Qualität nicht halten.

Champán aus Bouzy sind sehr lagerfähig. Die stets hohe Qualität der Weine aus Bouzy verdient eine lange Reifezeit. Die Weine zeichnen sich durch ihren ausgeprägten Pinot Noir Körper aus, sind körper- und extraktreich, mit einem vollen, facettenreichen Aroma.

Bouzy ist auch berühmt für seine Stillweine.

es_ESEspañol