Duval-Leroy Champagner

Der Champagner Hersteller Duval-Leroy wurde 1859 in Vertus gegründet. Sein Cuvée ist Femme de Champagne.

Duval-Leroy ist ein unabhängiger Champagner Hersteller.



Champagnehaus in Vertus. Gegründet 1859. Heute eines der wenigen verbliebenen grossen Familienunternehmen unter den Top Ten der Branche. Bewirtschaftet eine 150 ha umfassende eigene Rebfläche (die zehnt grösste in der Champagne) meist an der Côte des Blancs bei Vertus. Diese sind zu gleichen Teilen mit Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier bestockt. Die eigenen Weinberge decken 25 % des Bedarfs von Duval Leroy. Für die restlichen 75 % werden Trauben zugekauft. Das Unternehmen, das seit 1991 von Carol Duval-Leroy geleitet wird, beschäftigt 120 Mitarbeiter in Verwaltung Kellerei und den Weinbergen. Die Produktpalette umfasst 13 Champagnercuvées. Der Lagerbestand in den Kreidekellern von Duval-Leroy beträgt 15 Millionen Flaschen. 1989/90 wurde die Kellerei modernisiert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Es handelt sich heute um eine der grössten Keltereinheiten in der Champagne mit einem Pressvermögen von 400.000 kg Trauben pro Tag. Der Absatz der Kellerei liegt derzeit bei ca. 6 Mio. Flaschen pro Jahr. Der Jahresumsatz leigt bei 76 Mio. Euro (2002). Im eigenen Kreidekeller lagert eine Reserve von ca. 15 Mio. Flaschen. Die Champagne von Duval Leroy sind deutlich von der Rebsorte Chardonnay dominiert. 65 %

Duval-Leroy Champagner

Adresse:
DUVAL-LEROY INTERNATIONAL NV
Avenue des Saisons 118
1050 BRUSSELS - Belgium
Telefon: +32 2 649 99 53
Telefax: +32 2 649 88 73