De Castellane Champagner

Der Champagner Hersteller De Castellane wurde 1895 in Épernay gegründet. Sein Cuvée ist Commodore.

De Castellane gehört zu Familiengruppe Laurent-Perrier.



Champagne de Castellane trägt den Namen einer der ältesten Familien Frankreichs, die aus dem 10. Jahrhundert von den Comtes d’Arles und den Comtes de Provence abstammt. 1895 gründete der Vicomte Florens de Castellane das Champagner-Haus in Epernay. Als vorausschauender, innovativer Mann wählte er für seinen edlen Champagner ein Markenzeichen: das rote Kreuz von Saint-André, eine Hommage an die alte Fahne des Champagner-Regimentes. Bald errang das Haus durch konstante Qualität, Treue zur Tradition und Kreativität einen großen Namen in der Welt des Champagners - untrennbar mit Epernay, der Hauptstadt der Champagne, verbunden. Während der "Belle Epoque" erblühte das Haus de Castellane zu einem bekannten und geschätzten Unternehmen. Sein Champagner war Begleiter vieler namhafter Feste und Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Heute gehört das Haus zur Laurent- Perrier-Gruppe der Familie Nonancourt, es hat sich aber seine Eigenständigkeit und Identität voll bewahrt.

De Castellane Champagner

Adresse:
Champagne De Castellane
63, avenue de Champagne
51200 Epernay Frankreich
Telefon: 33 03 26 51 19 19
Telefax: 33 03 26 54 24 81