Cattier Champagner

Cattier Champagner

Der Hersteller Cattier Champagner wurde 1918 in Chigny-Les-Roses gegründet. Sein Cuvée ist Clos du Moulin. Cattier ist ein unabhängiger Champagner Hersteller.

1625 – Die Familie bewirtschaftet einen Weinberg in Chigny Les Roses, einem charmanten kleinen Dorf im Herzen der Montagne de Reims, das für seine hervorragenden Trauben bekannt ist. Chigny-les-Roses ist ein Ortsname, mit dem man traditionell französisches Landleben verbindet. Dieses Städtchen liegt in einem Tal unweit von Reims und Epernay und gehört zu den feinsten Lagen der Champagne, zu den ‚Premier Crus’. Hier erwarb die Familie Cattier 1763 ein Anwesen.

Nach einer schweren Kriegsverletzung verließ Jean Cattier-Vater die Front. Da er seine Trauben in diesem Spannungsfeld nicht verkaufen kann, nimmt er seine erste Weinbereitung vor. Die ersten Flaschen Champagner CATTIER werden am Ende des Krieges, im Jahre 1918, vermarktet! Was für ein Symbol!

Heute ist Cattier Champagner ein Familienunternehmen mit 20 Hektar die in fünf verschiedenen Crus auf der Montagne de Reims liegen. Ein so hochkarätiges Terroir ist selten in der Champagne. Zum Gut gehört auch der berühmte ‚Clos du Moulin’ à Ludes. Als Rebsorten wählten die Cattiers Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Tradition und moderne Technik verbinden ist das Leitmotiv der Brüder Jean-Jacques und Alexandre Cattier, alle beide Oenologen von der Universität Reims, die i’hr Gut mit viel Hingabe führen. Ihre Kellerei ist ein Ort modernster Technik, ihr Keller zur Alterung der Produkte ein Ort mit viel Tradition: 30 Meter unter der Erde in die Kreidefelsen gegraben, 1 km aufgeteilt auf drei Räume, in denen 1 Million Flaschen ruhen können. Wen würde das nicht beeindrucken?

Die Einführung einer neuen Marke im Jahr 2006 ,Armand de Brignac, zählt zu den prestigeträchtigsten Champagner-Jahrgängen. Innovativ in seiner Präsentation, wurde er 2010 vom internationalen Magazin Fine Champagne Magazine zum besten Champagner der Welt gekürt.

Alexandre tritt 2011 die Nachfolge seines Vaters Jean-Jacques an der Spitze des Hauses an, nachdem er acht Jahre auf dem Hof verbracht hatte. Mit seinen Cousins Agathe und Marie, Töchter von Liliane bzw. Jean-Louis, hat er es sich zur Aufgabe gemacht, das seit 11 Generationen vermittelte Know-how weiterzuentwickeln!

© Copyright 2008-2018 | CHAMPAGNER.EU | INFO@CHAMPAGNER.EU
error: Content is protected !!