Billecart-Salmon Champagner

Billecart-Salmon Champagner

Champagner Hersteller Billecart-Salmon wurde 1818 in Mareuil-Sur-Ay gegründet. Sein Cuvée ist der Grande Cuvée.

Billecart-Salmon Champagner ist ein eigenståndiger Hersteller.

Nicolas François Billecart heiratet Elisabeth Salmon. Aus ihrer Vereinigung heraus beschlossen sie, das Maison Billecart-Salmon in Mareuil-sur-Aÿ, der Wiege der Familie, zu gründen. Von da an wurde Nicolas François mit Louis Salmon, dem Bruder seiner Frau, verbunden. Er kümmert sich um die kaufmännische Tätigkeit, während sein Schwager, leidenschaftlicher Önologe, sich der Herstellung von Weinen widmet.

Ein prestige-trächtiges Haus ist Billecart-Salmon Champagner. Und das nicht nur, weil es seit seiner Gründung im Jahr 1818 noch heute im Privatbesitz liegt. Francois Roland-Billecart leitet heute in der 7. Generation seit der Gründung die Geschicke des Champagner Hauses Billecart-Salmon und setzt noch immer auf die drei wesentlichen Punkte der Winzerphilosophie: Finesse, Balance und Eleganz. Genau so sind die Champagner auch heute noch gestaltet und verbreiten ein besonders feines Genusserlebnis!
Billecart-Salmon wird immer wieder hinsichtlich der besonders ausgeprägten hohen Qualität der Trauben zitiert. Die 100 Hektar eigener Weinberge werden mit äusserster Sorgfalt bearbeitet, die ebenso an die Winzer gestellt wird, von denen die restlichen benötigen Trauben eingekauft werden. Langjährige verlässliche Partnerschaften sind den Billecarts dabei wichtiger als kurzfristige Ersparnisse durch ständigen Wechsel der Lieferanten.

Der Champagner des Hauses beruht in erster Linie auf dem einzigartigen Know-how seiner Männer, die ein 100 Hektar großes Weingut sorgfältig auswählen und ihre Trauben auf einer Gesamtfläche von 300 Hektar in 40 Champagnerkrügen beziehen.

Die meisten der zur Weinbereitung verwendeten Trauben stammen aus einem Umkreis von 20 km um Epernay, wo die großen Jahrgänge Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier in den Ländern der Montagne de Reims, der Côte des Blancs und des Vallée de la Marne nebeneinander stehen.

Das Haus feiert seit 7 Generationen 200 Jahre Unabhängigkeit und Know-how.
Der eigens für das Jubiläum zusammengestellte Jahrgang ‚200‘ wird in limitierter Auflage angeboten: nur 1818 Magnum nummeriert und weltweit erhältlich.

© Copyright 2008-2018 | CHAMPAGNER.EU | INFO@CHAMPAGNER.EU
error: Content is protected !!