Beaumet Jeanmaire Champagner

Beaumet Jeanmaire Champagner

Beaumet Jeanmaire Champagner wurde 1878 in Épernay gegründet. sein Cuvée ist der Cuvée Malakoff sowie Elysèe.

Beaumet Jeanmaire Champagner gehört zu Laurent-Perrier.

1878 gründete die Familie Beaumet, ursprünglich aus Epernay, ihr eigenes Champagnerhaus. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts musste sie ihre Pierry-Anlagen verlassen, um sich in Chalons-en-Champagne niederzulassen.

Vor allem in Frankreich und Belgien eroberte das Haus dank der Champagner aus dem eigenen Weinberg eine treue Kundschaft.

1977 wurde die Champagne Beaumet von Jacques Trouillard, einem Mitglied einer großen Champagnerfamilie, übernommen. Dank des Beitrags der Familie Trouillard und vieler Partnerwinzer kann sie ihre Entwicklung auf ein stabiles Angebot an Qualitätsweintrauben stützen.

Im Jahr 2004 trat Beaumet der Laurent-Perrier-Gruppe bei, als sie Château Malakoff übernahm.

Heute reserviert die Champagne Beaumet ihre gesamte Produktion für einen Kundenkreis von Gastronomen und Weinhändlern, die hauptsächlich in Europa (Großbritannien, Belgien, Niederlande, Schweiz, Deutschland usw.) ansässig sind.

Champagner von Amateuren, die Cuvées von Beaumet werden daher wegen ihrer Struktur und der Kombination von Frische und Aromen reifer Früchte geschätzt. Perfekte Champagner für einen Aperitif oder eine Mahlzeit!

Die Familie Trouillard, Eigentümer von Château Malakoff, erwerben in den 80iger und 90iger Jahren die drei Champagner-Häuser Oudinot, Jeanmaire und Beaumet. 2004 verkaufte die Trouillard Familie Château Malakoff an Laurent-Perrier.
Die verschiedenen Marken der drei Champagner-Häuser werden heute unter dem Dach von Malakoff vermarktet, die abgefüllten Cuvées sind jedoch identisch. Die unterschiedlichen Etiketten ermöglichen verschiedene Märkte leichter zu erreichen.
Das Champagner-Haus Jeanmaire wurde 1933 von André Jeanmaire, einem Winzer aus Avize gegründet. 1878 gründetet die Familie Beaumet in Epernay ihr eigenes Champagner-Haus und die Geschichte der Oudinot beginnt Ende des 19. Jahrhunderts mit Jules Edouard Oudinot in Avise.


Adresse:

Champagne Château Malakoff
12, rue Godart Roger – B.P 247
51207 Épernay France

Telefon: (33) 326 59 50 10
Telefax: (33) 326 54 78 52

eMail: contact@chateau-malakoff.com
web: http://www.chateau-malakoff.com

© Copyright 2008-2018 | CHAMPAGNER.EU | INFO@CHAMPAGNER.EU
error: Content is protected !!